Über uns

Logo OHM 2007 rot schwarz einzeln

Hoch über der Donau und der Passauer Altstadt könnt Ihr in der Veste Oberhaus Geschichte hautnah erleben. Als eine der größten erhalten Burganlagen Europas beherbergt sie in ihren Gemäuern unter anderem das Oberhausmuseum. Hier könnt Ihr verschiedene Kapitel zur Passauer Stadtgeschichte aufschlagen. Die Dauerausstellungen bieten interessante Einblicke in das mittelalterliche Leben in Passau, das zünftige Arbeiten diverser Handwerksbetriebe und den regen Salzhandel an den Verkehrsadern Donau, Inn und Ilz. Zudem befindet sich im Bereich des Oberhausmuseums die Burgkapelle St. Georg mit ihren wundervollen gotischen Fresken, sowie der Aussichtspunkt „Batterie Linde“, der einen einzigartigen Blick auf die Altstadt Passaus und den Zusammenfluss von Donau, Inn und Liz bietet.

Über nationale Grenzen hinaus werden Aspekte beleuchtet, die für die Entwicklung des bayerischen, österreichischen und tschechischen Raumes von Bedeutung sind. Entsprechend werden Ausstellungstexte in deutscher, englischer und tschechischer Sprache angeboten.

Mehr Informationen findet Ihr auf unserer Homepage: www.oberhausmuseum.de

Öffnungszeiten:
15. März – 15. November
Montag bis Freitag 9.00 – 17.00 Uhr
Samstag, Sonn- & Feiertage 10.00 – 18.00 Uhr
Winteröffnung:
25. Dezember bis 06. Januar
tägl. 10 – 16 Uhr; Silvester geschlossen

Kontakt:
Oberhausmuseum
Oberhaus 125
94034 Passau
E-Mail: oberhausmuseum@passau.de
Tel.: +49 (0) 851 / 396 800
Fax: +49 (0) 851 / 396 810

Advertisements