Ein Fenster in die Ausstellung

Ab dem 2. August präsentiert das Oberhausmuseum auf seiner Facebookseite wöchentlich einen Videoclip, der Einblicke in die neue Sonderausstellung „Passau von 1950 bis heute“ gewährt. Diese Videos werden hier im Museumsblog gesammelt und erlauben so in 9 Wochen einen Rundgang durch die ganze Ausstellung, geführt von Museumsleiterin Frau Dr. Buchhold und weiteren Mitarbeitern des Museums. Jede Woche erhaltet Ihr so einen persönlichen Blick auf verschiedene Themen der Ausstellung und besondere Objekte aus der jüngeren Passauer Stadtgeschichte. Dran bleiben!

 

Weiterlesen

Ein Blick hinter die Kulissen

Ausstellungsaufbau für die Sonderausstellung
„Passau von 1950 bis heute. Das Oberhausmuseum sucht Geschichte“

Der Ausstellungsraum nimmt Formen an.

Heute gibt es einen besonderen Blick hinter die Kulissen unserer Sonderausstellung „Passau von 1950 bis heute“ zu sehen! In so eine Ausstellungsproduktion fließen unzählige Stunden Arbeit. Von der anfänglichen Recherche und der Sammlung der Objekte, über die Planung der Gestaltung bis hin zum eigentlichen Aufbau der Ausstellung. Bis zur Öffnung der Türen für Besucher am 20. Juli gibt es auch jetzt noch viel zu tun. Weiterlesen

Neues Angebot für Smartphone-Nutzer

Pressetermin_App

Beim heutigen Pressetermin drehte sich alles um das Thema Smartphone! Denn erstmalig werden wir dieses Medium ins Museum integrieren. Zusammen mit der Universität Passau entwickeln wir gerade eine App für die kommende Sonderausstellung „Neue Herren – Neue Zeiten. Passau und das 19. Jahrhundert“ (ab 24. Mai 2014). Mit der App verbinden wir Museum und Stadt, Gestern und Heute. Über spannende Angebote wie ein Quiz, einen virtuellen Rundgang durch die Räume oder historische Fotos könnt Ihr bald das Passau des 19. Jahrhunderts wieder zu neuem Leben erwecken. Mehr in Kürze!

Text: Christiane Sutter

Schätze aus dem Depot

Ohrlöffel

Heute wollen wir Euch mal wieder einen spannenden Schatz aus unserem Depot vorstellen. Doch was genau ist das für ein seltsames Ding? Zugegeben: Seine Funktion lässt sich auf den ersten Blick nicht so leicht erschließen. Es handelt sich um einen sogenannten Ohrenlöffel. Seit der Bronzezeit wurden diese kleinen Geräte benutzt, um sich das Ohrschmalz aus den Gehörgängen zu entfernen. Brrrrrrr, zum Glück wurde in den 1920er Jahren dann das heutige Wattestäbchen erfunden. Unsere Ohren danken es!

Text: Christiane Sutter

Schätze aus dem Depot – Die Goldhaube

Das OberhausMuseum beherbergt nicht nur historische Objekte, die in den Dauerausstellungen gezeigt werden, sondern verfügt über einen noch viel größeren Fundus im Depot. Da es leider nicht immer möglich ist, die vielen Objekte auszustellen, nehmen wir auf unserem Blog immer wieder die Schätze aus unserem Depot auf. Dieses Mal möchten wir Euch die Goldhaube vorstellen.
Die Goldhaube war eine überaus wertvolle Kopfbedeckung des bürgerlichen Trachtenkleides. Im 18. Jahrhundert in Österreich entstanden, wurde sie auch bald in Passau heimisch. Der wertvolle, aus vergoldeten Materialien gestickte Kopfschmuck war ein typisches Symbol des Bürgertums und Repräsentationsobjekt wohlhabender Familien.
Nur in aufwändiger Handarbeit konnte ein solcher Kopfschmuck damals angefertigt werden – die Arbeitszeit betrug bis zu 400 Stunden! Nach dem Aussterben der Trachten im 19. Jahrhundert geriet die Goldhaube in Vergessenheit, erlebt aber heute eine Renaissance und wird bei Trachtenumzügen gerne getragen.
Im OberhausMuseum befinden sich neben einigen Porzellanfiguren, die mit der Goldhaube dargestellt sind, mehrere originale Passauer Goldhauben.
Text: Juliane Hupka

Goldhaube Goldhauben Frauen - Kopie P1010379 - Kopie

Wer will fleißige Handwerker sehen…

der muss zu uns ins OberhausMuseum gehen! Denn hier laufen die Vorbereitungen für unsere kommende Sonderausstellung „Neue Herren – Neue Zeiten. Passau und das 19. Jahrhundert“ bereits auf Hochtouren. Es wird fleißig gehämmert, gebohrt, gesägt und entworfen, um Euch im Mai 2014 die Tore zu öffnen für die Reise in eine spannende Epoche, in der Industrialisierung, Fortschritt und Technik Einzug in das Leben der Passauer hielten.

Wir freuen uns schon auf Euren Besuch!

IMG_2240 - Kopie           IMG_2405 - Kopie

Text: Christiane Sutter